Kinder. Hunde. Logistik.

So transportieren wir heute

Die Amsterdamer und Kopenhagener machen es vor: Auf unzähligen Lastenrädern kurven sie ihre Kinder, Einkäufe, Getränkekisten, Hunde oder auch Werkzeuge locker durch die Stadt. Daran nehmen wir uns gerne ein Beispiel, denn besonders im urbanen Lebensbereich, in dem es gefühlt immer enger wird, ist das Transportrad eine tolle Alternative zum Auto - ganz ohne Parkplatzstress und Umweltverschmutzung.

Und das in vielen Bereichen: Nicht nur junge Familien haben das Cargobike für sich entdeckt, auch manch netter Schreiner, Kaminkehrer oder Installateur von nebenan packt Werkzeuge und Ersatzteile in die Transportkiste seines Lastenrads und besucht so seine Kunden.

Ob Kisten mit oder ohne Deckel, Boxen mit Kindersitzen oder freie Ladeflächen, alles gibt es in unterschiedlichsten Größen zur Ausstattungen des Bikes, je nach Verwendungszweck.

Damit Sie das passende Modell finden, beobachten wie den Markt gründlich, testen unermüdlich selbst und freuen uns, Ihnen unsere Auswahl an feinsten Cargobikes präsentieren zu können, die mittlerweile zu einer richtigen Flotte angewachsen ist.

Übrigens bietet die Stadt München im Rahmen ihres "Förderprogramms Elektromobilität" auch für Privatpersonen Zuschüsse beim Kauf eines Transportfahrrades. Mehr Infos finden Sie in unseren Nachrichten.

Unkompliziert. Durchdacht. Praktisch.

Unterwegs mit dem besten Freund.

Nah am Kunden.

Munix Finest Bicycles
Wörthstraße 10
81667 München
Haidhausen

Verkauf: 089 679 73 76 - 0
Werkstatt: 089 679 73 76 - 11

Öffnungszeiten:
Montag 10-18 Uhr
Dienstag geschlossen
Mittwoch 10-18 Uhr
Donnerstag 10-19 Uhr
Freitag 10-19 Uhr
Samstag 10-14 Uhr