Zum Inhalt springen

TREKKING/CITY

Victoria

Victoria, eine Marke, die schon seit dem Jahr 1886 Fahrräder baut. Heute setzt natürlich auch Victoria auf neueste Technologien und baut solide, komfortable und zuverlässige E-Räder mit Bosch-Antrieb.

Im Jahr 2017 erstmals neu im Programm hat der Erfolg der Victoria Räder unsere Erwartungen sogar noch übertroffen. Von der Ausrichtung her zielen die Victoria Räder eher aus den komfortorientierten als den sportlichen Fahrer.

Unsere Testräder stehen bereit für eine komfortable, aber durch den Bosch Motor doch sehr flotte Probefahrt. 

victoria1.jpg
victoria2.jpg
isy1.jpg

I:sy

Im Jahr 2007 hat Martin Kuhlmeier ein 20 Zoll Kompaktrad mit Ballonreifen entwickelt: das i:sy. Daraus hat sich eine echte Erfolgsstory entwickelt. Kompakte Abmessungen, ein großer Frontgepäckträger und ein Systemgepäckträger hinten, machen aus dem i:sy ein Allroundtalent, dass sich auch in seinen Fahreigenschaften vor größeren Rädern nicht verstecken muss. Obwohl die meisten i:sys eher im urbanen Raum genutzt werden, sind auch steile Anstiege und Abfahrten auf Forststraßen in den Alpen für das i:sy kein Problem. Innerhalb von wenigen Sekunden lassen sich die Pedale einklappen und der Lenker querstellen, wodurch sich das Rad ohne Montagearbeiten problemlos in den meisten Autos mitnehmen lässt und platzsparend in öffentlichen Verkehrsmitteln transportiert werden kann.

Kontinuierlich weiterentwickelt werden die i:sys immer noch von Martin Kuhlmeier und seinem Team. Die Produktion in Deutschland erfolgt aber durch die Firma Hartje, einen der größten Fahrradhersteller in Deutschland, der auch für unsere Marken eVictoria und Conway verantwortlich ist.

Sie finden bei uns die wahrscheinlich größte Auswahl an i:sy Rädern in München. Vereinbaren Sie einen Termin für Ihre Probefahrt.

Kalkhoff

Kalkhoff ist eine echte Traditionsmarke mit Gründung in Jahr 1919. Heute gehört Kalkhoff zur Derby Cycle Holding GmbH. Sie ist Deutschlands umsatzstärkster Fahrradhersteller und drittgrößter Hersteller in Europa. Die Marke Kalkhoff setzt dabei aus Überzeugung auf die Produktion in Deutschland und produziert noch immer in den ehemaligen Kalkhoff-Werken nach strengen Qualitätskriterien.

Wir haben Kalkhoff Ende 2017 in unser Sortiment aufgenommen. Damit haben wir die letzte Lücke in unserem E-Sortiment geschlossen – ein vollintegriertes Rad in edlem Design in einer mittleren Preislage. Auf der Eurobike 2017 haben wir uns in 3 Tagen wohl fast jedes Rad in diesem Segment angesehen und keine Marke hat uns so überzeugt wie Kalkhoff. Das hochwertige und zeitlose Design setzt auf klare Linien und betont die hochwertige Technik.

Wir führen von Kalkhoff das E-Bike Sortiment mit den Modellen Integrale, Endeavour, Image und Berleen. Die Räder überzeugen durch die volle Integration des Akkus in den Rahmen kombiniert mit den starken Antrieben von Bosch, Impulse oder Neodrives.

kalkhoff.jpg
idworx-trekking.jpg

idworx

idworx biete seine legendären Trekking Räder mit Pinion Getriebe optional auch mit dem Neodrives Motor an. Der fast geräuschlose Motor schiebt sanft und kraftvoll zugleich an und erlaubt sehr hohe Reichweiten. Der ideale Antrieb für ein Reiserad.